Óttar Thorgeirson

Óttar Thorgeirson mit Aesgeir als Stütze

Spieler Name
Carsten
Email
Charakter aus 2010
Contage 10+
Charaktername
Óttar Thorgeirson
Geburtsdatum
óþekkt
Sippe
Geiranger
Rang
freier Karl
Rasse
Mensch
Wohnort
mal Husgard, mal Skanseborg
Beruf Fardrængir
Handelsfahrer

Òttar Thorgeirson ist ein älterer, vinländischer Krieger und stammte von der Insel Norglaw zu Vinland. Somit entspringt auch sein Ahnenbaum der ursprünglichsten, manche würden sagen konservativsten, andere vielleicht rückständigsten Insel Vinlands. Aber wie alle Sprößlinge dieser Insel ist auch Óttar stolz auf deren Traditionen und Freiheiten, während er über manche fremdländische Sitte nur den Kopf schütteln und spotten kann.

Er verdingt sich für gutes Silber als Dørruthr (Speerkämpfer)  in der Flotte Geirangers und hat mit dieser in den Jahren von 1008 – 1011 im danglarischen Bruderkrieg gestritten.  Dort war er zuletzt auch in der Skanseborg auf Runkel, einer geirangerschen Kolonie und Festung vor Danglar stationiert, hat aber von dort aus auch an Feldzügen in das Landesinnere teilgenommen.

Er gilt als alter, erfahrener Haudegen, hat aber keine besonderen Ruhmestaten vorzuweisen, die von irgendwem zu irgendeiner Zeit je besungen worden wären. Er besitzt keine absonderlichen Reichtum, noch zeichnet er sich durch besondere Weisheiten aus.